portal turistico 983x420

 

Maravillas geológicas en tren y a pie.

 

La Hoya de Huesca es un libro abierto de geología, con formas de relieve caprichosas y contrastadas, que te ofrecemos en primavera, verano y otoño, con el Tren Geológico del Prepirineo.

Disfruta de una ruta interpretativa tanto durante el trayecto en tren como durante el recorrido senderista que proponemos en cada salida, a través de enclaves espectaculares como los Mallos de Riglos, la Foz de Escalete, el cañón del río Gállego o el embalse de la Peña.

Descubrirás los singulares contrastes naturales de la Hoya de Huesca: desde las amables llanuras cerealistas de Huesca hasta el agreste corazón de las Sierras Prepirenaicas.

Este "combinado especial" de tren, senderismo e interpretación medioambiental se inauguró en 2016 y durante los siguientes años ha continuado ofreciendo experiencias de ecoturismo con un buen grado de satisfacción entre los participantes. 

 

foto experiencia rec

 

Este año, las salidas del tren geológico se iniciarán en septiembre, consulta el calendario y las rutas en este enlace. 

 

 

Wilde Landschaften mit Pedaltritt zu erreichen

Una de las formas más seguras de recorrer llanura y montaña, en contacto con la naturaleza es la 

Eine der sichersten Arten, Ebene und Berg zu durchfahren im Kontakt mit der Natur, ist das MTB, das Mountain Biking. Es ist eine der sich am schnellsten entwickelnden Sportarten der letzten Zeit und wurde zu einem gewagten und unterhaltsamen Sport für das Durchqueren sehr steiler und komplizierter Landschaften im Gebiet von La Hoya de Huesca. Hier gibt es zahlreiche Alternativen für Touren mit dem Mountain Bike. Wir möchten dich dazu animieren, sie zu entdecken.

Wir empfehlen allen Interessierten, die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und niemals den Schutzhelm zu vergessen.

Visor cartográfico de rutas.

Wichtige Daten

BERGSTEIGERVERBAND VON ARAGON (F.A.M.).

Albareda, 7, 4º-4ª, 50004 Zaragoza

Tel. 976 22 79 71 // Fax 976 21 24 59

E-mail: [email protected]

Web: www.fam.es

 

  • BTT-01
  • BTT-02
  • BTT-03
  • BTT-04
  • BTT-05
  • BTT-06
  • BTT-07
  • BTT-08
  • BTT-09
  • BTT-10
  • BTT-11
  • BTT-12
  • BTT-13

Spektakuläre und unterschiedliche Enklaven der Pyrenäen.

Wahrscheinlich existiert keine bessere Möglichkeit des Genießens der Naturenklaven als das Wandern über die Routen und Wege, die sie durchqueren.

In La Hoya de Huesca ist die Natur reich an geologischen Formationen, die in einem großen Teil Spaniens nur schwer zu finden sind. Diese Formationen sind auch die Nistplätze und Durchzugsgebiete für eine Vielzahl von Vögeln, die du an den Routen, die wir dir vorschlagen, beobachten kannst.

Du kannst eine Vielzahl von Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden unternehmen, bei denen du Kultur- und Naturattraktionen genießen kannst, wie den Naturpark von Guara oder das Reino de los Mallos, Beispiele für Architektur im romanischen Stil von einzigartiger Schönheit und in bestem Erhaltungszustand, Wasserläufe, die spektakuläre Canyons bilden, usw. Einige lassen uns schwelgen zwischen Steineichenwäldern, Pinienwäldern, Mandelfeldern oder Getreideanbau; andere führen zu privilegierten Beobachtungspunkten für Greif- und Zugvögel. 

Visor cartográfico de rutas

Wichtige Daten

BERGSTEIGERVERBAND VON ARAGON (F.A.M.).

Albareda, 7, 4º-4ª, 50004 Zaragoza

Tel: 976 22 79 71 // Fax: 976 21 24 59

E-mail: [email protected]

Web: www.fam.es

 

  • ExcursiónSBones
  • Senderismo-1
  • Senderismo-2
  • Senderismo-3
  • Senderismo-4
  • SierraBonesMontañeros
  • ValleNocito
  • senderismo-5
FaLang translation system by Faboba