Sieso gehört zu den Ortschaften, die im Inneren vielfältige Überraschungen bergen.

Langsam kann der Besucher die Pfarrkirche San Martín immer deutlicher ausmachen. Das monumentale Gebäude raubt jedem, der davor steht, den Atem. Die Kirche romanischen Ursprungs (12. Jahrhundert) wurde im 16. und 18. Jahrhundert erweitert und umgebaut. Bemerkenswert sind ihre Bogengalerie und ihr Rundbogen-Portal, das von Säulen im Platereskenstil flankiert wird, die wiederum ein Architrav von 1550 stützen.

Sieso3

In der Umgebung lohnen der Renaissance-Brunnen aus dem 16. Jahrhundert, die Kapelle Nuestra Señora del Olivar“ sowie die Kapelle San José einen Besuch.

Im kulinarischen Bereich ist Sieso bekannt für seine handwerklich hergestellten Käse.

Sieso liegt an der MTB-Route „Valle de la Gloria“, die uns die verborgene Schönheit von Sieso und der Orte in der Umgebung näherbringt.

In Sieso finden Feierlichkeiten im Februar zu Ehren von San Blas und im November zu Ehren von San Martín statt.

From:
FaLang translation system by Faboba