In der Ebene der Sierra de Gratal befindet sich der kleine Ort Lierta.

Lierta 002

In der Mitte des Ortes steht die Pfarrkirche, die Nuestra Señora del „Pilar“ geweiht ist, und in der Renaissance erbaut wurde.

Lierta ist bekannt für seine Kapellen: „San Julián“ in einer Höhle des Bergs, und „Nuestra Señora de los Remedios“.

Unweit von Lierte können die „Gorgas de San Julián“ („Schlünde von San Julián“) erkundet werden, ein besonderer Leckerbissen für Natur- und Wanderfreunde.

Lierta feiert seine Schutzheilige Sam 12. Oktober.

From:
FaLang translation system by Faboba