Nur knapp 6 km von der Hauptstadt des Hocharagons entfernt Bellestar del Flumen ein kleiner, durch Landwirtschaft und Viehzucht geprägter Ort.

In der Mitte des übersichtliche Wegenetzes des Ortes steht die Pfarrkirche. Die Kirche zeigt die üblichen Merkmale von Gebäuden, die in verschiedenen Phasen erbaut wurden und nachfolgend immer wieder renoviert wurden. Das Gotteshaus ist San Esteban (Deutsch: Hl. Stefan) geweiht.

Bellestar3

Der Ort feiert zu Ehrens des Schutzheiligen und Namensgebers der Pfarrgemeinde sein Patronatsfest am 26. Dezember.

From:
FaLang translation system by Faboba