Der Ort ist von Bergen umgeben, und der Ortskern besteht aus zwei Teilen. Im oberen Teil befindet sich die Pfarrkirche La Asunción aus dem 18. Jahrhundert und im unteren der Platz, der Brunnen und der Waschplatz sowie zwei Wegkreuze. Die Häuser haben ein oder zwei Stockwerke und bestehen aus Quadersteinen, die ins Auge fallen. Sie sind ein Beispiel für Steinmetzkunst und traditionelle Verzierung. Einige weisen Halbbögen an den Eingangstüren auf, andere haben Fensterbänke an ihren Fenstern, auch aus Stein, vorspringende Balkone, Vordächer über geschnitzten Holzfiguren…

  • Caseta-redonda.-Biscarrués

 

From:
FaLang translation system by Faboba