Die besterhaltene romanische Burg in Europa

In der Nähe des Dorfes Loarre, in einer Höhe von 1071 Metern und nur 30 km von Huesca entfernt, befindet sich diese majestätische Festung, die als die besterhaltene romanische Burg in Europa angesehen wird. Sie wurde errichtet auf einer felsigen Erhebung und besteht aus verschiedenen Gebäuden, der größte Teil in gutem Erhaltungszustand, darunter Festungsmauern und –türme, die Festung, der Wehrturm oder der Königinnenerker (mit herrlichem Blick über die Berge und Hochebenen, die sich zu seinen Füßen erstrecken), anderen Nebengebäuden klösterlichen Ursprungs sowie der Kirche oder der Krypta.


Die Burg wurde im 11. Jahrhundert erbaut und war der Schlüssel für den König Sancho III, den Großen, bei der christlichen Wiedereroberung dieser Ebene oder Tierra Plana (daher der Name Plana de Uesca) von den Mauren. In der Zeit des Hochmittelalters hatte die Burg von Loarre zusammen mit der nächsten von Marcuello eine grundlegende strategische Bedeutung im Verteidigungssystem von Aragón gegenüber der eisernen maurischen Stellung von Bolea.


Ihre Schönheit, Einzigartigkeit, ihr guter Erhaltungszustand und die ausgezeichnete Lage haben dazu geführt, dass sie bei vielen Gelegenheiten als Schauplatz für Spielfilme und Dokumentarfilme gewählt wurde, einige davon weltberühmt, wie „Königreich der Himmel“ vom Regisseur Ridley Scott.

  • 1-CastilloLoarre
  • 2-CastilloLoarre
  • 3-CastilloLoarre
  • 4-CastilloLoarre
  • 5-CastilloLoarre
  • 6-CastilloLoarre
  • 7-CastilloLoarre

Wichtige Daten

Kontakt-Telefon: 974 34 21 61

Phone book: 690 636 080

Fax: 974 382 639

Web: http://www.castillodeloarre.es

 

Besuch:

WINTER (1. November bis 28. Februar): 11.00 -17.30 Uhr.

SPRING-FALL (1. März bis 15. Juni, 16. September bis 31. Oktober): 10.00-14.00 Uhr. // 16.00-19.00 Uhr.

VERANO (16 de Junio al 15 de Septiembre): 10.00 – 14.00 Uhr // 16.00-20 Uhr.

PREISE: Eintritt 2,5 € // Mit Führung 4 €. – Nach Ermäßigungen fragen.

 

Ein Besucherzentrum mit Cafeteria, Souvenirverkauf und Touristeninformation ist vorhanden. Ein Film über die Burg und ihre Epoche hilft dem Besucher, sich ein Bild zu machen über die strategische Rolle beim Vormarsch des Königreichs von Aragón in Richtung Süden.

 

 

 

From:
FaLang translation system by Faboba