Das Gebiet bietet zahlreiche Aktivitäten als Unterhaltungsmöglichkeiten mit Kindern wie Wandern, Hochseilklettern, Wassersport usw. an.

Wassersport kann mit der ganzen Familie auf dem Stausee La Sotonera - einem ruhigen Gewässer - oder auf dem Fluss Gállego - Wildwasser - getrieben werden. Auf diesem Fluss bieten mehrere Unternehmen die Möglichkeit an, mit einem Schlauchboot (Rafting) den Abschnitt zwischen Murillo de Gállego und der Santa Eulalia Brücke abzufahren. Kinder müssen dafür über 8 Jahre alt sein. Wir empfehlen auch einen Ausflug zu Wasser und zu Fuß ins Naturschutzgebiet der Sierra de Guara und ihrer Canyons. Ab dem hübschen Ort Nocito führt der mit S-8 gekennzeichnete Wanderweg die kleinen Abenteurer in die Pillera Schlucht, ein bedeutendes Waldgebiet zu Füßen des Riesen der Vorpyrenäen, des 2077 m hohen Bergs Tozal de Guara. Man muss den Bach der Schlucht mehrmals überqueren, so dass man Schuhe tragen sollte, die nass werden dürfen, denn Planschen ist unumgänglich. Bei schönem Wetter laden die Pillera Lachen und Tümpel zum Baden ein. 

 

map1

 

FaLang translation system by Faboba